Kategorie Presse

BZNW zu Besuch

BZNW zu Besuch Am 21.8. besuchten uns eine Gruppe Altenpflegeschüler des BZNW. Kurz vor ihrer Abschlussprüfung informierten sich die Schüler über die Arbeit eines Bestatters.Viele Fragen dazu wurden von Margit Keunecke beantwortet

Erste Lesung von Jette Barlag

Volles Haus hatten wir am 20. März. Jette Barlag, die Tochter unserer Trauerrednerin hielt an ihrem 13. Geburtstag die 1. Lesung ihrer Gedichte Es gab Standing Ovations für das außergewöhnliche Talent.

Unser Auszubildender Julian Hommel auf Radio KW

In der „Ausbildungswoche“ stellt Radio KW Ausbildungsberufe vor, die etwas außergewöhnlicher sind. Julian ist im zweiten Ausbildungsjahr bei uns und gibt einen Einblicke in seinen Arbeitsalltag. Teil 1: Julian über seinen Ausbildungsberuf zur Bestattungsfachkraft Teil 2: Wie der Ausbildungsberuf zur Bestattungsfachkraft Julians…

Kulturnacht 2017

Wie in jedem Jahr nahm auch 2017 Bestattungen Keunecke an der Weseler Kulturnacht teil. Am 16.09.2017 präsentierte sich, auf der Fassade des Bestattungshauses,  der Lichtkünster Kurt Laurent Theinert . Unter dem Thema Ahnungen wurde mit einer audio-visuellen Projektion eine abstrakte…

Im Trauerhaus wird auch gebruncht

Von außen ist schon alles perfekt. Nur der Innenhof des architektonisch äußerst ansprechenden Trauerhauses an der Ecke Caspar-Baur-Straße / Trappstraße ist noch nicht fertig gepflastert. Und auch im Inneren des Objektes (Entwurf: Fred Störmer) gibt es für Bestatterin Margit Keunecke…

Weseler an Enkes Sarg

Bestatter Michael Keunecke (27) aus Wesel begleitete gestern Robert Enke auf seinem letzten Weg von der AWD-Arena in Hannover bis zur Beisetzung. Ein Kollege aus Neustadt hatte ihn um Unterstützung gebeten. Von Bernfried Paus Ein Weseler hat Sonntag den toten…

Dienstleister im Trauerfall

Zum 20-jährigen Bestehen des Bestattungshauses Keunecke spricht die RP mit Michael Keunecke über Beerdigungstrends und Traditionen. Der Weseler Bestattermeister Michael Keunecke (31) kann es kaum fassen: Noch immer vergeht kaum eine Woche, in der er nicht von Jugendlichen und Erwachsenen…